HOW TO: MIT DEINER NISCHE ERFOLGREICH AUF INSTAGRAM DURCHSTARTEN

So baust Du als Influencer/in, Dienstleiter/in oder Coach eine erfolgreiche und profitable Nische auf Instagram auf.

In diesem Blogbeitrag zeigen wir Dir, wie Du mit Deiner Nische erfolgreich auf Instagram durchstarten kannst.

Betriebswirtschaftlich gesehen ist eine Nische ein sehr kleines Marktsegment. Bedienst Du eine Nische, sei es als Personal-Brand oder als klassisches Unternehmen, dann erstellst Du Inhalte für eine bestimmte Zielgruppe, dessen Bedürfnisse Du sehr gut und genau kennst. Sei es der Instagram Account für das Hundetraining mit blinden Hunden oder die Influencerin, die über den Weg zur Selbstständigkeit mit mehreren Kindern berichtet: Beide haben gemeinsam, dass sie eine Nische bedienen. Und wir können Dir dank langjähriger Erfahrung sagen: Solche Profile sind in der Regel sehr, sehr erfolgreich. Doch wieso ist eine gut gewählte Nische so wichtig, um erfolgreich auf Instagram durchstarten zu können?

4 GRÜNDE, WARUM EINE INSTAGRAM NISCHE SO WICHTIG IST

1. DU KANNST DEIN EXPERTENWISSEN TEILEN

Fokussierst Du Dich auf ein bestimmtes Thema, wirst Du schnell als Expert/in auf Deinem Gebiet wahrgenommen werden. Deine Follower werden merken, dass Du für Dein Thema brennst und bei Problemen wirst Du ihre erste Anlaufstelle sein. Auch Unternehmen und Kooperationspartner werden Dein Wissen auf diesem Gebiet bemerken. Wenn Deine Zielgruppe und die des potenziellen Kooperationspartner gut harmonieren, wirst Du für eine Zusammenarbeit generell eher in Frage kommen als ein Account, der keine Nische bedient.

2. DU BAUST SCHNELLER EINE TREUE COMMUNITY AUF

Auf Deinem Profil werden sich schnell Menschen tummeln, die die gleichen Interessen wie Du verfolgen. Dadurch entsteht ein wunderbarer Austausch zwischen Dir und Deinen Followern. Durch Nischen lassen sich schnell treue Communitys aufbauen.

3. DU KANNST DEINE INHALTE EINFACHER AUF DEINE ZIELGRUPPE AUSRICHTEN

Wer versucht mit seinen Inhalten alle anzusprechen, der wird im Endeffekt niemanden mehr ansprechen. Eine Nische ermöglicht es Dir, Deine Inhalte viel einfacher auf Deine Zielgruppe auszurichten und ihnen einen echten Mehrwert zu bieten. Denn, wenn Du Deine Zielgruppe erst einmal kennst, dann kannst Du schnell herausfinden, welchen Mehrwert Du ihnen bieten kannst.

4. DU KANNST LEICHTER ORGANISCH WACHSEN

Profile, die eine klare Linie verfolgen, werden leichter organisch wachsen können. Grund dafür ist ein Zusammenspiel verschiedenster Faktoren. Zum einen erreichen Nischen-Hashtags die richtige Zielgruppe einfacher, zum anderen werden durch eine starke Community, die fleißig liked und kommentiert, mehr Interaktionen erzielt und schlussendlich wird dadurch Dein Account an Reichweite gewinnen.

IN 4 SCHRITTEN DEINE NISCHE AUF INSTAGRAM AUFBAUEN

Du bist jetzt Feuer und Flamme und möchtest am liebsten direkt beginnen? Super! Wir zeigen Dir nun 4 Schritte, mit denen Du mit Deiner Nische auf Instagram erfolgreich durchstarten kannst.

SCHRITT 1: FINDE DEINEN HERZSCHLAG

Überlege Dir zuerst einmal, welche Nische Du in Zukunft auf Instagram bedienen möchtest. Für welches Thema schlägt Dein Herz? In welcher Hinsicht bist Du einzigartig? Wofür hast Du eine richtige Leidenschaft entwickelt? Stelle Dir diese Fragen und überlege Dir, welches Thema Dir am meisten Spaß macht.

SCHRITT 2: LEGE DEINER BUYER PERSONA FEST

Das Herzstück einer jeden Nische ist die Buyer Persona. Eine Buyer Persona ist Dein/e fiktiver, idealtypischer Wunschkund/in. Wie sieht diese Person aus? Wie heißt sie? Welche Wünsche, Bedürfnisse und Herausforderungen hat sie, die Du lösen kannst? Auch die Ziele, Werte und Interessen Deiner Buyer Persona solltest Du ausführlich analysieren und festhalten. Diese Informationen werden im späteren Verlauf noch sehr wichtig werden, wenn es darum geht, Deine Nische auf Instagram aufzubauen.

SCHRITT 3: ERARBEITE EIN EINZIGARTIGES BRANDING

Um als Dir Expert/in auf Instagram einen Wiedererkennungswert zu schaffen, solltest Du an Deinem Auftritt nach außen arbeiten. Ein einzigartiges und starkes Branding hilft Dir dabei, Dir einen Namen zu machen. Welche Farben spiegeln Deine Werte und Deine Botschaft wider? Welche Schriften passen zu Deinem Business?

SCHRITT 4: ENTWICKLE EINE EINZIGARTIGE CONTENT-STRATEGIE

Erschaffe Inhalte, die genau auf Deine Zielgruppe abgestimmt sind. Analysiere dafür Deine Zielgruppe und entwerfe darauf aufbauend ein stimmiges Konzept. Eine einzigartige Content-Strategie ist der Kern Deines Accounts und auch wenn ein ganzes Stück Arbeit ist, kommst Du nicht drum herum. Wir haben diesem Thema einen ganzen Blogartikel gewidmet, also klicke einfach hier, um zu erfahren, wie Du in 5 Schritten eine einzigartige Content-Strategie entwickelst.

SCHRITT 5: POSITIONIERE DICH AUF INSTAGRAM

Wenn Du Deine Nische für Dich definierst hast ist es Zeit, sich in dieser Nische zu positionieren. Dazu gehört auch Dein Branding, Deine Bildsprache und passende Hashtags. Wie kannst Du deinen Account einzigartig gestalten und Dein Alleinstellungsmerkmal kommunizieren? Überlege Dir diese Punkte noch vor dem ersten Post, damit Du einer klaren Strategie folgen kannst und Dein Account ein stimmiges Erscheinungsbild aufweist.

SCHRITT 6: BAUE EINE COMMUNITY AUF

Endlich Zeit zu starten! Doch die besten Beiträge bringen nichts, wenn es keine Follower gibt, die sie sehen. Daher musst Du Dir eine Community aufbauen. Welche Accounts ähneln Deiner Nische? Schaue Dir die Follower dieser Accounts an und beginne, mit ihnen zu interagieren. Folge ihnen, like ihre Bilder oder kommentiere unter ihren Beiträgen. Verbinde Dich auch mit Instagramern aus Deiner Nische um eine Beziehung zu ihnen aufzubauen. Vielleicht ergibt sich in der Zukunft eine Kooperation oder eine echte Freundschaft.

In Schritt 5 hast Du vielleicht schon einige Hashtags gesammelt, die zu Deiner Nische passen. Wähle diese Hashtags zukünftig für Deine Bildunterschriften. Achte darauf Hashtags zu wählen, die zu Deiner Nische passen und nicht zwingend zu dem Bild. Im Endeffekt möchtest Du keine Instagram-Abonnenten gewinnen, weil Du ein traumhaftes Meerbild mit dem Hashtag #ocean versehen hast, sondern Du möchtest Follower gewinnen, die in Deine Nische passen. Überlege Dir also, wen Du langfristig als Abonnent gewinnen möchtest und wähle danach Deine Hashtags.

SCHRITT 7: VERMARKTE DEIN ANGEBOT

Dein Ziel ist es letztendlich, Dein Angebot an Deine Nische auf Instagram zu vermarkten. Dieser Schritt der Monetarisierung will geplant sein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, über Instagram in Deiner Nische Geld zu verdienen. Du kannst Online-Kurse anbieten, Workshops halten, Mentorings oder Deine Produkte verkaufen. Dieses Angebot sollte auf die Kaufmotive Deiner potenziellen Kund/innen angepasst sein. Daher ist es wichtig, dass Du die Customer Journey kennst und ausarbeitest.

Du benötigst Hilfe dabei? Wir haben ein Workbook zum Thema Positionierung erstellt, welches Dich durch den Prozess der Nischenfindung führt. Auf über 40 Seiten legst Du Deine Positionierung fest und findest Deine eigene profitable Nische. Klingt gut? Dann hole Dir das Workbook und beginne damit, mit Deiner Nische auf Instagram erfolgreich zu werden!

FAZIT

Du weißt nun, wie wichtig Nischen auf Instagram sind. Bedienst Du vielleicht mit Deinem Instagram-Account schon eine Nische? Dann lass es uns gerne wissen und kommentiere Deinen Account unter diesem Beitrag. Oder kribbelt es Dir schon in den Fingerspitzen und Du möchtest noch heute losstarten? Dann erzähl uns doch, welche Nische für Dich in Frage kommt!

Bis bald
Stephanie & Lina

Entdecke unseren Shop

In unserem Online-Shop findest Du jede Menge hilfreicher Tools, die Dein Business auf das nächste Level befördern.

Neu! Unsere Kostenlosen Canva Templates

Kostenlose Canva Instragram Vorlagen

Mit unseren 4 kostenlosen Canva Vorlagen verleihst Du Deiner Engagement-Rate auf Instagram einen wahren Boost! Animiere mit unseren kostenlosen Canva Templates Deine Follower zum Kommentieren und steigere dadurch Deine Reichweite!

Lade Dir nun die 4 komplett anpassbaren Vorlagen plus eine eine über 10-seitige Anleitung mit Canva Tipps und Hacks herunter!

4 kostenlose Canva Instagram Engagement Vorlagen

Jetzt kostenlos Canva Engaging Vorlagen für Instagram Downloaden

Wir senden Dir das Freebie an die von Dir angegebene Email-Adresse! Zunächst erhältst Du eine Email, um Deine Adresse zu bestätigen und daraufhin die Email mit dem Link zu den Canva Vorlagen. Dies kann ein paar Minuten dauern, falls Du keine Mail erhalten hast, schaue bitte auch in Deinem Spam-Ordner. Sollte wider Erwarten nichts bei Dir ankommen, dann melde Dich gerne unter hello@mind-ways.de

Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Unsere E-Mails an Dich enthalten neben zahlreichen kostenlosen Tipps und Freebies auch Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und zu unserem Unternehmen. Weitere Hinweise findest Du in unserer Datenschutzerklärung.